Urlaub in l'Ametlla de Mar an der Costa Dorada

Der malerische Mittelmeerferienort l'Ametlla de Mar liegt im katalanischen Landkreis Baix Ebre. Schon die Iberer, Kelten, Phöniker und Römer haben hier gesiedelt. Das an der Costa Dorada gelegene l'Ametlla de Mar ist ein Reiseziel, wo man sich bei Wassersport und Tauchen wirkliche erholen kann. Es erwarten Sie ein malerischer Fischerhafen und viele schöne, vom Mittelmeer umspülte Sand-, Kies- und Felsenbuchten, die von Pinienwäldern und Steilküsten umgeben sind. Gastronomisch sind vor allem Gerichte mit Fisch hervorzuheben. Gastronomisch sind vor allem Gerichte mit Fisch hervorzuheben, die Nudelpfanne „Fideuá“, die Reisgerichte „Suquet de pescado“ und „L'arrosejat“, die „Zarzuelas“ (Fischeintopf) und Grillfischplatten sind sehr beliebt. In l'Ametlla de Mar gibt es das Museum für Volkstümliche Keramik und die Burg Sant Jordi d'Alfama aus dem 12. Jahrhundert zu besichtigen. Bei l'Ametlla de Mar gibt es die Siedlung Las Tres Calas (Die drei Buchten) bestehend ausschließlich aus gepflegten Ferienhäusern und Ferienvillen. Die Anfahrt erfolgt über die Autobahn AP-7, der nächste Flughafen (Reus) ist 35 Kilometer entfernt.
Teilen

Kontakt

Iberia Touristic Vermittlung
Stefan Dillschneider

Berliner Allee 22
66606 St. Wendel

Tel: +49 68 51 80 86 55

Mail: info@spanien-web.de