Ferien in Marbella an der Costa del Sol

Die wohl bekannteste Stadt in Andalusien an der Costa del Sol ist wohl Marbella. Das ganze Jahr herrscht hier ein besonders mildes Klima, denn Regen ist in Marbella sehr selten. Das La Concha-Gebirge der Sierra Blanca hält das schlechte Wetter meist fern. Marbella hat jedoch noch wesentlich mehr zu bieten als das traumhafte Wetter. Die Stadt konnte sich sehr viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahren. Das heute so glamouröse Marbella war einst ein kleines Fischerdörfchen und hat sich durch die Zeit den Charme eines kleinen typisch andalusischen Dorfes bewahrt. Besonders gut wird dies am Hafen und in der Altstadt deutlich. Der Feriengast findet im Stadtzentrum viele Sehenswürdigkeiten und schön angelegte Parks mit Wasserspielen, Statuen und gemütlichen Bänke, die zum Verweilen einladen.

Teilen

Kontakt

Iberia Touristic Vermittlung
Stefan Dillschneider

Berliner Allee 22
66606 St. Wendel

Tel: +49 68 51 80 86 55

Mail: info@spanien-web.de